FAQs

Sicherheit und Datenschutz

-Werden meine Daten gesichert?
Ja, es werden täglich Datensicherungen/Backups ausgeführt.

-Werden meine erfassten Daten nach bestimmten Zeiträumen automatisch gelöscht?

Nein, das einzige was eine Löschung dieser Daten auslösen kann ist eine Kündigung Ihres Vertrages.

-Was geschieht mit meinen Daten nach einer Kündigung?
Ihre Daten werden nach Beendigung des Vertragsverhältnisses 30 Tage vorgehalten um ihnen eine Abholung dieser zu gewährleisten. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

-Meine Daten sind vertraulich. Was genau passiert mit denen?
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich von fasttime für Kontaktaufnahme sowie Zahlungsabläufe verwendet und weder für werbliche Zwecke genutzt noch an Dritte weitergegeben.
Ihre Buchungsdaten sind ausschließlich Ihnen zugänglich - ausgenommen bei Supportanfragen an fasttime.

Hardware/ Software Anforderungen

-Welche Hard- und Software benötige ich für die Anwendung?
Da fasttime eine web-basierte Software ist, stellt diese keine besonderen Voraussetzungen an die Hardware.
Um Daten via Mobiltelefon zu erfassen, brauchen Sie ein Java-fähiges oder ein mit Android™- Betriebssystem ausgestattetes Gerät.

-Welche Browser werden von fasttime unterstützt?
fasttime unterstützt alle aktuellen Versionen von Mozilla Firefox, Safari, Chrome sowie Internet Explorer ab Version 8.

-Welche Netzbetreiber werden von fasttime unterstützt?
fasttime unterstützt alle Netzbetreiber, die eine Datenoption geschaltet haben, idealerweise als Flatrate bzw. Datenoption ab 30 MB aufwärts.


Test-Account

-Wie funktioniert die 30tägige Testversion?
Dieser Account bietet Ihnen die Möglichkeit, fasttime mit seinen Programmfunktionen kennenzulernen. Legen Sie hier je bis zu 5 Mitarbeiter, Projekte, Tätigkeiten, Abwesenheiten, Tarifmodelle und Mobiltelefone an. Sollten Sie sich für einen fasttime-Account entscheiden, können Ihre bereits angelegten Daten selbstverständlich in den Account übernommen werden.

-Was passiert nach Ablauf meines Test-Accounts?
Sollten Sie fasttime nicht weiter nutzen wollen, läuft Ihr Test-Account nach 30 Tagen automatisch aus. Alle erfassten Daten und Ihr Account werden unwiderruflich gelöscht. Bitte denken Sie daran, ein Backup Ihrer Daten herunterzuladen, falls Sie diese in Zukunft noch benötigen sollten.


fasttime web

-Wie ist das Zusammenspiel zwischen fasttime web und fasttime app?
fasttime besteht aus den beiden Komponenten fasttime web und fasttime app. Zur optimalen Nutzung können Sie diese nach Ihren individuellen Anforderungen kombinieren. Zeiten können sowohl in der App als auch im Web erfasst werden.
Stammdaten werden im Web angelegt und auf die jeweiligen Mobiltelefone zur Auswahl übertragen. Schnellaufträge können zu Ihrem Komfort auch mobil angelegt werden.

-Wie viele Mitarbeiter kann ich maximal gleichzeitig über fasttime verwalten?
Verwalten Sie so viele Mitarbeiter, wie für Ihren betrieblichen Ablauf notwendig sind.

-Kennwort vergessen - was nun?
Klicken Sie auf der Login-Seite „Kennwort vergessen“ an. Wir senden Ihnen ein neu generiertes Kennwort für fasttime an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zu. Dieses können Sie nach dem Einloggen wie gewohnt unter Verwaltung ändern.

-Kann ich Buchungen meiner Mitarbeiter nachbearbeiten?
Ja, das können Sie jederzeit über fasttime web.

-Gibt es aussagekräftige Auswertungen zu Mitarbeitern, Projekten?
Über fasttime web lassen sich jegliche Mitarbeiter- und Projektdaten ausführlich auswerten. Analysieren Sie die Daten nach Belieben.

-Kann ich sehen, wie weit meine Mitarbeiter vom Einsatzort entfernt waren, als sie gebucht haben?
Durch die Aktivierung der Funktion „GPS erfassen“ können Sie jederzeit den Buchungsstandort überprüfen.

-Kann ich bei Einsatzorten die Geokoordinaten als Adresse eingeben?
Ja, Sie können die Adressen auch über Breiten- und Längengrad eingeben. Im Regelfall wird eine Projektadresse eingegeben und die Geokoordinaten dazu automatisch ermittelt.

-Wie verbinde ich mein Mobiltelefon mit dem Account?
Hinterlegen Sie im fasttime web die Mobilfunknummer.
Installieren Sie die fasttime app auf Ihrem Mobiltelefon und hinterlegen beim Programmstart die Kundennummer und Mobilfunknummer.

-Wie bekomme ich Stammdaten zu den Mobiltelefonen geschickt?
Über fasttime web ordnen Sie die Daten, die in fasttime app bei Buchungen zur Auswahl stehen sollen, den jeweiligen Mobiltelefonen zu.

-Wie funktioniert die Zeiterfassung über fasttime?
Dank intuitiver Benutzerführung ist die Zeiterfassung über fasttime kinderleicht, schnell und sicher. Das Erfassen der Daten läuft stets nach gleichem Schema ab; Wer? Wo? und Was? – Mitarbeiter? Projekt/Auftrag? und Tätigkeit?

Welche Bedeutung hat der Status Aktiv/ Inaktiv?
Daten, die Sie zur Auswertung noch benötigen, die Sie in der Buchungsauswahl aber nicht brauchen (wie z. B. abgelaufene Projekte) können Sie auf den Status Inaktiv setzen. Somit sind diese zwar gespeichert, stören Sie aber nicht in der Auswahl. Daten, mit denen Sie aktiv arbeiten, haben den Status Aktiv.

-Warum lassen sich manche Mitarbeiter/ Projekte/ Tätigkeiten nicht löschen?
Sollten den zu löschenden Mitarbeitern/ Projekten/ Tätigkeiten bereits Buchungen zugeordnet sein, lassen sich diese nicht löschen, da Ihre Auswertung dadurch verfälscht würde. Um die nicht weiter benötigten Daten bei Buchungen nicht länger als Auswahl angezeigt zu bekommen, reicht es deren Status auf „Inaktiv“ zu setzen.


fasttime app

-Ist fasttime offlinefähig?
Ja, sollte Ihre Netzwerkverbindung einmal nicht funktionieren, brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihre Daten zu machen. Diese werden automatisch in der App gespeichert und mit der nächsten Buchung mitgesendet.

-Wie ist das Zusammenspiel zwischen fasttime web und fasttime app?
fasttime besteht aus den beiden Komponenten fasttime web und fasttime app. Zur optimalen Nutzung können Sie diese nach Ihren individuellen Anforderungen kombinieren. Zeiten können sowohl in der App als auch im Web erfasst werden.
Stammdaten werden im Web angelegt und auf die jeweiligen Mobiltelefone zur Auswahl übertragen. Schnellaufträge können zu Ihrem Komfort auch mobil angelegt werden.

- Passwort vergessen - was nun?
Das Passwort für die Mobiltelefone lässt sich jederzeit über fasttime web im Verwaltungs- Account einsehen und ändern.

-Wie verbinde ich mein Mobiltelefon mit dem Account?
Hinterlegen Sie im fasttime web die Mobilfunknummer.
Installieren Sie die fasttime app auf Ihrem Mobiltelefon und hinterlegen beim Programmstart die Kundennummer und Mobilfunknummer.

-Wie bekomme ich Stammdaten zu den Mobiltelefonen geschickt?
Über fasttime web ordnen Sie die Daten, die in fasttime app bei Buchungen zur Auswahl stehen sollen, den jeweiligen Mobiltelefonen zu.

-Wie funktioniert die Zeiterfassung über fasttime?
Dank intuitiver Benutzerführung ist die Zeiterfassung über fasttime kinderleicht, schnell und sicher. Das Erfassen der Daten läuft stets nach gleichem Schema ab; Wer? Wo? und Was? – Mitarbeiter? Projekt? und Tätigkeit?


Vertragliches

-Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?
Sie zahlen bequem über das Lastschriftverfahren oder Ihre Kreditkarte.

-Was kostet fasttime?
fasttime kostet 4,95 EUR zzgl. Mehrwertsteuer pro Mitarbeiter pro Monat. Sogar Ihr Verwaltungs-Account kostet ebenfalls nur 4,95 EUR zzgl. Mehrwertsteuer pro Monat.

-Gibt es eine Kündigungsfrist?
Das Vertragsverhältnis kann von beiden Parteien mit einer Frist von 5 Werktagen zum Ende eines Vertragsmonats- dieser endet je nach Bestelldatum am 1. oder 15. des Monats- gekündigt werden.

-Wie kann ich meinen Account wieder kündigen?
Die Kündigung ist zu richten an: kuendigung(at)fasttime.de oder ECHTZEIT ZEITMANAGEMENT GmbH, Abt. fasttime, Kleinschmitthauser Weg 26, 40468 Düsseldorf.

-Stellt mir fasttime ordentliche Rechnungen aus?
Sie bekommen monatlich Ihre Rechnung über Ihre Accounts per E-Mail zugesendet.

-Können verlorengegangene Rechnungen nochmals zugeschickt werden?
Gerne schicken wir Ihnen eine Rechnung nochmals zu, wenn diese verlorengegangen sein sollte.

-Gibt es versteckte Kosten?
Nein, außer 4,95 EUR zzgl. Mehrwertsteuer pro Account pro Monat können Ihnen bei Einhaltung der Zahlungsfristen keinerlei weitere Kosten entstehen.


Allgemein

-Ich habe weitere Fragen - an wen kann ich mich wenden?
Sollten Sie eine Frage oder Widererwarten ein Problem haben, können Sie uns unter Tel. 0211-52288980 erreichen oder uns eine E-Mail an info(at)fasttime.de schreiben.

-Für welche Branchen ist fasttime geeignet?
fasttime ist grundsätzlich für jede Branche geeignet, was daran liegt, dass das Prinzip der fasttime Zeiterfassung Wer? Wo? und Was? alle Buchungs-Abläufe abbildet. Hinzu kommt, dass die Begriffe innerhalb der Projekte und Tätigkeiten frei festgelegt werden können und sich somit den individuellen Betriebs- und Branchen-Anforderungen anpassen lassen.

-Welche Vorteile hat die Nutzung von fasttime?
fasttime ist eine einfache, aber leistungsstarke Zeiterfassungslösung, die sich Ihren individuellen Bedürfnissen anpasst. Wir bieten Ihnen ein innovatives und effizientes Instrument zur Erfassung, Weiterverarbeitung und Auswertung von Arbeits- und Projektzeiten.
fasttime garantiert Ihnen maximale Leistung zum minimalen Preis.


-Gibt es Rabatte?
Bei fasttime haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen verschiedenen Laufzeiten zu entscheiden. Den Standard bildet die flexible Nutzung mit monatlicher Kündigungszeit für 4,95 EUR zzgl. MwSt. / Monat und Account. Sollten Sie von unserem Rabattangebot profitieren wollen, haben Sie auch die Möglichkeit, fasttime direkt für 12 bzw. 24 Monate zu buchen. Als Dankeschön erhalten Sie dafür einen Rabatt von 10 bzw. 20 Prozent.


 


Kostenlos testen
Sie möchten fasttime kostenlos 30 Tage testen? Wir senden Ihnen gerne Ihre Zugangsdaten.

E-Mail*
Anrede*
Vorname
Name*
Rufnummer*
Branche
Ihre Nachricht
*Pflichtfeld